Das SV-Seminar war ein voller Erfolg

Vom 9.- 11.03 war die Schüler/innenvertretung (SV) auf einem Seminar.

An einem regnerischen Donnerstag machten sich 17 Schüler der SV mit ihren Verbindungslehrern Frau Eikemeyer, Herr Grädtke und Herr Lüers auf den Weg nach Ascheloh in den Teutoburger Wald, um ein SV-Seminar durchzuführen. Die Leitung des Seminars lag in den Händen von zwei sehr netten Frauen der Organisation vfh (Verein zur Förderung politischen Handelns).

In den Tagen standen sowohl das Arbeiten als natürlich auch der Spaß im Vordergrund. Zwischen SV- Recht, Zukunftswerkstadt, Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement standen auch immer wieder Energizer und Teambuilding auf dem Programm.

Hier zeigten wir, dass wir ein gut funktionierendes Team sind und uns gut verstehen. Nach dieser Fahrt ist dieses sicherlich noch besser zu sehen.

Aber auch nach langen Tagen mit viel Programm wurde abends in Kleingruppen noch gespielt und gelacht, was zu der ein oder anderen Ruhestörung führte. 😉

Mit vielen neuen Impulsen wie wir unsere Arbeit noch verbessern können, starten wir nun in viele neue Projekte, von denen ihr in den nächsten Wochen sicherlich noch mehr hören werdet.

Die Schülervertretung

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory