DKMS- Typisierungsaktion 2018

Am 7.03.2018 fand am Gymnasium Heepen, wie auch schon in den vergangenen Jahren, wieder eine Typisierungsaktion für die deutsche Knochenmarksspenderdatei (DKMS) statt.

An 10 Typisierungsstationen konnten sich wieder Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrkräfte des Gymnasiums im Alter von 17 bis 55 Jahren typisieren lassen.
Die Stationen waren besetzt durch Schülerinnen und Schülern der Schülervertretung, die mit großer Motivation dabei waren und teilweise schon seit Jahren die Aktion an unserer Schule unterstützen und begleiten.

Frei nach dem Motto der DKMS „Mund auf Stäbchen rein Spender sein!“  haben wir in diesem Jahr 72 neue potentielle Spender typisiert, dies ist eine tolle Zahl und zeigt das Engagement der Schüler-/Lehrerschaft.

Der O-Ton aller Beteiligten war sehr eindeutig. Tolle Aktion! Super Organisation durch die SV, Spitzenunterstützung durch die Schulleitung, Herrn Voß als ehemaliger Lehrer, sowie Herrn Bulwin, der im vergangenen Jahr selbst gespendet hat und für Fragen bereit stand.

Die DKMS-Aktion am Gymnasium Heepen, die seit Jahren durch die Schülervertretung organisiert wird, ist seit einiger Zeit fest in den Schulkalender verankert und immer wieder werden neue Ideen entwickelt, wie man die Aktion noch besser publizieren kann.

Im nächsten Jahr geht die Aktion in die nächste Runde!

Wir freuen uns auf alle, die dieses Jahr noch zu jung waren oder nicht mitbekommen haben, wann die Aktion stattfindet.

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gerne an die SV wenden.

(Emma Grüger EF)

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory