Die Oberstufe

Im verkürzten Bildungsgang gehen die Schülerinnen und Schüler mit der Versetzung am Ende der Sekundarstufe I in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe über, die mit der zweijährigen Qualifikationsphase fortgesetzt und abgeschlossen wird. Die Bedingungen, unter denen die 3-jährige Oberstufe durchlaufen wird, ist in der APO GOSt, der allgemeinen Prüfungsordnung der Gymnasialen Oberstufe (G8), geregelt.

Nach erfolgreichem Abschluss des Bildungsganges sowie bestandener Abiturprüfung haben die Schülerinnen und Schüler die Allgemeine Hochschulreife erworben. Bereits nach dem ersten Jahr der Qualifikationsphase erwerben die Schülerinnen und Schüler den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

Momentan befinden sich Schülerinnen und Schüler in der gymnasialen Oberstufe, die in den Jahren 2013, 2014 und 2015 in die Oberstufe eingetreten sind. Der nächste Oberstufenjahrgang wird im Sommer 2016 folgen.

Zu jedem neuen Jahrgang in der Oberstufe bringt das Schulministerium eine neue überarbeitete Version einer Informationsbroschüre heraus, die über Grundlegendes aufklärt und einen ersten Ansatz zur Orientierung liefert: Info-Broschüre 2016

Weitere Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler an unserer Schule liefert die Präsentation zum Einstieg in die gymnasiale Oberstufe und die speziell für unsere Schule angepasste Broschüre zu den Wahlen zur Oberstufe.

Die Erfahrung zeigt, dass einige Fragen sich immer wieder stellen. Dies ist auch dem Schulministerium bewusst. Solche Fragen (FAQs) und die dazugehörigen Antworten hat man deshalb auf einer Homepage des Bildungsportals bereitgestellt.

Darüber hinaus hält das Ministerium stets aktuelle Informationen bereit, wenn man sich mit den Rahmenbedingungen und Vorgaben der einzelnen Schulfächer im Abitur auseinandersetzen möchte. Das Ministerium ergänzt und aktualisiert diese Seiten regelmäßig.

Ist man nun in der Oberstufe angekommen, stellt sich die Frage: Was bedeutet das für die Laufbahn jedes Einzelnen? Kann jeder seinen Stundenplan frei gestalten?

Hier gibt es Pflichten zu erfüllen, Freiräume, um das eigene Fächerprogramm zu gestalten und in der Qualifikationsphase die Leistungskurse geeignet nach eigenen Stärken, aber auch im Rahmen der Bedingungen durch die APO GOSt zu wählen.

Planen der Oberstufe mit dem Laufbahn- und Planungstool zur Oberstufe

Damit bei aller Wahlfreiheit auch die “Wahlpflichten” nicht verletzt werden, hat das Schulministerium NRW eine Software entwickelt, mit der die Planung deutlich einfacher wird. Für die konkrete Beratung und Festlegung der Schullaufbahnen steht selbstverständlich das Oberstufenteam mit zur Verfügung. Es werden alle endgültig gewählten Laufbahnen der Schülerinnen und Schüler überprüft, um eventuelle Fehler in der Fächerwahl zu korrigieren.

Zum Ausprobieren steht die Software (LuPO) und die dazu erforderlichen Beispieldateien Max Testmann für die nicht-bilinguale Laufbahn und Moritz Testmann für die bilinguale Laufbahn zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Informationsbroschüre zu den Wahlen zur Oberstufe, die eine Schritt für Schritt durch die Wahlen leitet hilfreich.

Kurzanleitung zum Download und zur Planung:

1. Laden Sie mit Hilfe des oben stehenden Download-Links die Datei Lupo_Test_Dateien.zip auf Ihren Rechner und entpacken Sie das Zip-Archiv.

2. Sie können nun mit der LuPO-Schülerversion LuPO_NRW_SV.exe die Beispieldatei öffnen und die Oberstufenlaufbahn planen. Ehe Sie damit beginnen, sollten Sie jedoch in der Spalte rechts neben den Fächernamen der Fremdsprachen die jeweils für Sie zutreffende Sprachenfolge eintragen, damit das Ergebnis auch der tatsächlichen Schullaufbahn entspricht.

3. Wenn die (vorläufige) Oberstufenlaufbahn “steht”, sollten Sie die Übersicht einmal ausdrucken und zum Wahltermin in der Schule mitbringen. Die weitere Beratung erfolgt zu einem zentralen Termin.

Gesamtqualifikation und Abiturberechnung

Im forlgenden finden Sie als Download eine Präsentation zur Übersicht der Gesamtqualifikation in der Qualifikationsphase bis zu den Abiturprüfungen und die sich daraus ergebende Berechnung der Abiturergebnisse – Gesamtqualifikation

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory