Der Literarturkurs zeigt William Shakespeare´s WIE ES EUCH GEFÄLLT

Die junge Rosalinde hat nach der Entmachtung ihres Vaters durch dessen Bruder mit ihrer Freundin Celia am Hofe bleiben wolle, ist jedoch von ihrem Onkel in die Verbannung geschickt worden. Daraufhin beschließt Celia, dass sie Rosalinde nicht allein gehen lassen will, und begleitet sie. Doch zwei Frauen die alleine im Wald unterwegs sind würden viel Aufmerksamkeit erregen, was die beiden auf jeden Fall vermeiden wollen. Deshalb schmieden sie einen Plan, Rosalinde nimmt zur Tarnung die Identität eines Mannes namens Ganymed an und sie begeben sich in den Ardenner Wald. Dort begegnen sie unerwartet dem Jungen Orlando, in den sich erst kurz vorher Rosalinde verliebt hat, als sie ihn während eines Ringkampfes gesehen hat. Orlando selbst ist auch in Rosalinde verliebt, hat aber gleichzeitig damit zu kämpfen, dass sein Bruder Oliver ihn nach dem Tod ihres Vaters schlecht behandelt und er am Hof in Ungnade gefallen ist. Aufgrund ihrer Verkleidung erkennt Orlando Rosalinde nicht und das macht diese sich zu Nutze. Sie versucht herauszufinden, wie es um Orlandos Gefühle bestellt ist, und bittet ihn, dass er sie als Ganymed genauso umwerben soll wie er es bei Rosalinde täte. Dabei stichelt sie ihn oftmals und behauptet, dass seine Liebesbeweise nicht stark genug seien. Gleichzeitig kommt ein weiteres, unerwartetes Problem auf Rosalinde zu, denn in ihrer Rolle als Ganymed verliebt sich die Schafhirtin Phoebe in sie und das Schicksal nimmt seinen Lauf…

Literaturkurs unter der Leitung von Herrn Luers

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory