Das Gymnasium Heepen erhält den Schülerpreis 2018 des Historischen Museums Bielefeld

Im vergangenen Schuljahr hat der bilinguale Geschichtskurs der EF unter der Leitung von Frau Buschmeier einen Kurzfilm für den Wettbewerb „Schülerpreis 2018“ des Historischen Museums Bielefeld gedreht. Das diesjährige Thema war „Schüler unterwegs“ und die Gruppe wählte das Thema „Schulweg früher und heute“ als Schwerpunkt. Die Jury lobte das Teamwork sowie die gelungene Realisation eines Kurzfilms mit guter Kameraführung und Schnitttechnik. Trotz der informativen Auseinandersetzung mit der Geschichte Bielefelds hatte das Endprodukt Charme und Humor. Am Freitagabend wurde diese Arbeit im Historischen Museum in Bielefeld mit einem Preisgeld von 200 Euro ausgezeichnet, welcher als Bonus in die Abikasse fließen soll. Insgesamt wurden zwei Arbeiten ausgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler erwägen bereits, diese Chance dieses Jahr wieder zu ergreifen und ihrer Kreativität beim Schülerpreis 2019 freien Lauf zu lassen. Das Thema des kommenden Jahres lautet „Demokratie“.

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory