Tischtennisspieler schlagkräftig

Als amtierende Stadtmeister trat die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse III (2004- 2007) kurz vor Weihnachten zur Vorrunde der Bezirksmeisterschaft in Löhne an. Etwas überraschend, da ersatzgeschwächt, konnte sowohl das Spiel gegen das Freiherr vom Stein Gymnasium aus Bünde als auch die Begegnung gegen das Herder Gymnasium Minden jeweils mit 5: 4 gewonnen werden. Somit stand der Einzug in die Bezirksendrunde der besten vier Mannschaften in OWL fest.

Wiederum in Löhne traf die Mannschaft im Halbfinale auf die Gesamtschule Detmold, die relativ sicher mit 6: 3 bezwungen werden konnte. Im Finale war allerdings das favorisierte Team vom Hüffertgymnasium aus Warburg nicht zu schlagen. Lediglich Hashir Syed und Bjarne Haverich konnten beim 2: 7 ihre Einzel für sich entscheiden. Trotzdem ist der 2. Platz, der zugleich die Vizebezirksmeisterschaft bedeutet, ein großer Erfolg und macht Lust auf die kommende Spielsaison.

Auf dem Mannschaftsfoto sind von links nach rechts folgende Spieler zu sehen:

Florian Kickert, Tim Lingner, Nils Schreiber, Pascal Steiner, Hashir Syed, Bjarne Haverich, Malte Zurheide. Es fehlt Jona Haverich, der uns sehr kurzfristig und erfolgreich in der Vorrunde unterstützt hat.

Berthold Winke

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory