Pokalerfolge bei den Stadtmeisterschaften im Hallenfußball

Wie im vergangenen Jahr konnte unsere Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2005- 2007 den 2. Platz erringen. Zehn Schulen traten dieses Mal an, von denen vier von unseren Mädchen in der Vorrunde klar besiegt werden konnten. Auch das Halbfinale konnte sicher mit 3: 0 gewonnen werden. War im letzten Jahr im Finale das Ratsgymnasium unser Gegner, so wartete dieses Mal das Helmholtz- Gymnasium, welches sich als zu stark erweisen sollte. So blieb der Pokal für den hervorragenden 2. Platz, der bei der abschließenden Siegerehrung stolz in die Höhe genommen wurde. Zudem konnte Artijola mit 11 erzielten Turniertoren einen weiteren Pokal für die erfolgreichste Torschützin entgegennehmen.

Folgende Spielerinnen boten begeisternden Angriffsfußball: Lorena, Lilli, Artijola, Lena, Lindsay, Elona, Kimberly, Albijona, Marwa und Boushra.

Eine Woche später spielten die Jungen der Jahrgänge 2006- 2007 den Stadtmeister unter 14 teilnehmenden Schulen aus. Stark ersatzgeschwächt und mit nur einem Ersatzspieler, schienen die Aussichten anfänglich nicht rosig zu sein. Nach einer durchwachsenen Vorrunde konnte immerhin der 2. Platz erreicht werden, der den Einzug in das Viertelfinale bedeutete. In der Begegnung gegen die Realschule Heepen fielen in der regulären Spielzeit keine Tore, so dass das Neunmeter- Schießen die Entscheidung bringen musste. Hier bewies unser Torwart Liam seine Klasse. Er konnte nicht nur mehrere Schüsse abwehren, sondern verwandelte auch selber seinen Versuch. Im Halbfinale gab es gegen das Helmholtz- Gymnasium, welches das Turnier am Ende auch gewinnen sollte, nicht viel zu holen. Im Spiel der Verlierer der Halbfinals, erzielte Felix, unser erfolgreichster Torschütze des Turniers, das goldene Tor gegen die Realschule Jöllenbeck, welches den hervorragenden und kaum für möglich gehaltenen 3. Platz bedeutete. Ein schöner Pokal war der Lohn für eine äußerst kämpferische und zielstrebige Teamleistung.

Folgende Spieler gaben alles: Liam, Ben, Felix, Jenke, Tom, Luis und Pascal.

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory