WELCOME und WILLKOMMEN am Gymnasium Heepen

WELCOME und WILLKOMMEN am Gymnasium Heepen – so konnten wir zur Einschulung der 5. Klassen am Gymnasium Heepen endlich unsere 130 neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitpersonen in der Aula begrüßen.

Das Begrüßungsfest musste vor den Ferien leider wegen der strengen Vorgaben unter Corona-Bedingungen ausfallen.

Auch die Einschulungsveranstaltung am 13.8. war deutlich von den Hygienebestimmungen geprägt – am auffälligsten durch die Pflicht, eine Atemschutzmaske zu tragen – es sei denn, der Mindestabstand konnte eingehalten werden.

Ganz fremd war unseren neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern das Gymnasium Heepen und das, was an den ersten Schultagen im viertägigen Einführungsprojekt auf sie zukommt, aber nicht – denn es hatte vorab für jedes Kindes zweimal Post von der Schule bzw. der neuen Klassenleitung gegeben.

Den Auftakt der Veranstaltung bildete die musikalische Einstimmung durch Alisa Friesen, die am Flügel Beethovens Mondscheinsonate (3. Satz) beeindruckend spielte.

Dann begrüßten Herr Neidhardt, der jetzige Schulleiter, und Frau Storbeck-Mudrack, die Koordinatorin  der Erprobungsstufe, die Anwesenden und wünschten den neuen Schülerinnen und Schülern, dass sie sich schnell in der neuen Schule zurechtfinden und wohlfühlen.

Stellvertretend für die Schülerschaft gab es von der Klasse 6a einen Willkommensgruß.

Die Klassenleitungen riefen im Anschluss ihre jeweilige Klasse nach vorne zur Bühne und verließen dann mit ihrer Klasse die Aula, um auf dem Schulgelände und in der Klasse erste Aktionen zum Kennenlernen zu beginnen.

Für die Eltern rundeten Informationen zur Erprobungsstufe die erste Veranstaltung in der neuen Schule ihrer Kinder ab.

 

 

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory