Informationen und Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe zum Schuljahr 2022/2023

Herzlich willkommen zur Information über die Oberstufe am Gymnasiums Heepen Drei Jahre Oberstufe stehen nun vielleicht vor Ihnen. Zwei Jahrgangsstufenleiter, Frau Dr. Habdank sowie das gesamte Oberstufenteam stehen Ihnen mit Rat und Tat in diesen besonderen drei Jahren zur Seite.

Aufgrund der Pandemielage und der nun auch in Bielefeld steigenden Infektionszahlen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die Informationsveranstaltung für neu zur Gymnasiale Oberstufe zu uns kommende Schülerinnen und Schüler nicht in Präsenz sondern online in einem zoom-Meeting zur gleichen Zeit abzuhalten. Eingeladen sind natürlich nicht nur Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, sondern auch Ihre Eltern.

Durch einen Klick auf das folgende Bild werden Sie am 19.01. ab 14:45 zu einem Online-zoom-Meeting hinzugefügt. Die Meeting-ID laute 817 9839 3732 und der Kenncode ist ntM5zQ.

Barrierefreiheit ist wichtig – vergiss das alt-Attribut des Bildes nicht

Unter diesem Link finden Sie alle wichtigen Hinweise zum Anmeldeverfahren zur Gymnasialen Oberstufe an unserer Schule und Sie können einen Termin zur Anmeldung online reservieren.

Um den Einstieg in die Oberstufe zu erleichtern, bieten wir für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik Vertiefungskurse an, in denen Sie, von Fachlehrern betreut, fachliche Unterstützung für die Klausurvorbereitung, Übungsangebote oder fachliche Beratung bei Verständnisschwierigkeiten nutzen können. Aber auch in allen anderen Fächern sind alle Fachkolleginnen und Fachkollegen immer bereit, Ihnen bei eventuellen Übergangsschwierigkeiten zu helfen. Alle Fächer werden im Kurssystem unterrichtet. Angeboten werden in der Einführungsphase elf Fächer zuzüglich die eben erwähnten Vertiefungskurse in Mathematik, Deutsch und Englisch. So haben Sie insgesamt in der Einführungsphase 34 bis 36 Wochenstunden. Schülerinnen und Schüler, die im englischsprachigen Ausland waren oder von einer Schule mit bilingualem Zweig zu uns wechseln möchten, gibt es die Möglichkeit das Abitur zweisprachig auf Deutsch und Englisch abzulegen und damit den bilingualen Abschluss zu erlangen. In der Qualifikationsphase, auch Q1 und Q2 genannt, werden 10 Fächer angewählt. Von diesen sind zwei Fächer als Leistungskurse zu wählen. So kommen Sie in dieser Phase auf etwa 34 Wochenstunden.

Video:    Rundgang durch unser Schulgebäude

Die Fächer Deutsch, Mathematik und eine zusätzliche Fremdsprache sind durchgängig schriftliche Pflichtfächer. Hinzu kommen aus dem Bereich der Gesellschaftswissenschaften, dazu gehören Geschichte, Sozialwissenschaften, Geographie und Philosophie, und den Naturwissenschaften, also Biologie, Chemie, Physik und Informatik, weitere Kurse. Wer ab der siebenten Klasse nicht durchgängig Unterricht in einer zweiten Fremdsprache belegt hat, muss eine neu-einsetzende Fremdsprache in der kompletten Oberstufe als vierstündigen Grundkurs schriftlich belegen. Hier haben Sie am Gymnasium Heepen die Auswahl zwischen Spanisch, Russisch und Chinesisch und einige externe Angebote aller Bielefelder Gymnasien als Zentralkurse. Eine fortgeführte Fremdsprache, vorrangig Englisch, muss mindestens bis zum Ende der Einführungsphase belegt werden. Bei der Fächerwahl zur Einführungsphase legen Sie die Kurse fest, die für Ihre weitere schulische Laufbahn in Frage kommen. Am Ende der Einführungsphase bestimmen Sie aus diesen Fächern Ihre gewünschten Leistungs- und Grundkurse. Die beiden Leistungskurse sind Ihr erstes und zweites Abiturfach, die Sie zur Qualifikationsphase gewählt haben. Aus den in der Einführungsphase von Ihnen belegten Kursen, wählen Sie spätestens zum Beginn des zweiten Jahres der Qualifikationsphase Ihr drittes und viertes Abiturfach aus. Eine der wichtigsten Fragen, die Sie bestimmt bewegt, ist die nach der Bewertung. Neben den Leistungen in den Klausuren spielt die „sonstige Mitarbeit“ eine zentrale Rolle. Pro Halbjahr bekommen Sie zwei Noten für Ihre „sonstige Mitarbeit“. Diese wird Ihnen von den entsprechenden Fachlehrerinnen und Fachlehrern zum Ende eines jeden Quartals mitgeteilt. Damit ergibt sich eine Kursabschlussnote zu gleichen Teilen aus der schriftlichen Leistung sowie der sonstigen Mitarbeit. In der Einführungsphase erhalten Sie noch, wie gewohnt, Zensuren von eins bis sechs. In der Qualifikationsphase hingegen erhalten Sie Ihre Zensuren in Form von Notenpunkten. Fünf-zehn Notenpunkte gibt es für die 1+ und 0 Notenpunkte für die 6. Alle Notenpunkte fließen in die Abiturbewertung ein. Nach dem Abschluss des dreijährigen Bildungsganges in der Oberstufe haben Sie die Allgemeine Hochschulreife, also das Abitur, erworben. Bereits nach dem ersten Jahr der Qualifikationsphase erwerben Sie den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Aber erst in Verbindung mit einem sich anschließenden, einjährigen Berufspraktikum oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung erwerben Sie die vollständige Fachhochschulreife. Wir, als Oberstufenteam des Gymnasiums Heepen, freuen uns auf Sie und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Flyer zur Oberstufe am Gymnasium Heepen. Weitere Informationen zu gymnasialen Oberstufe am Gymnasium Heepen.

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory