Elternmitwirkung

Die Mitwirkung der Eltern am Gymnasium Heepen ist ein wesentlicher Bestandteil des Schullebens, der sowohl von der Schulleitung, der Lehrerschaft und den gewählten Eltern in konstruktiver Zusammenarbeit gestaltet wird.

Die Basis der Elternarbeit auch am Gymnasium ist die Klassenpflegschaft, die Versammlung aller Eltern einer Klasse. In der Klassenpflegschaft wird neben Unterrichtsinhalten, Leistungsüberprüfungen und Hausaufgaben auch über Klassenfahrten und andere gemeinsame Aktivitäten der Klasse gesprochen und über alle wichtigen Entwicklungen in Klasse und Schule sowie anstehende Entscheidungen in der Schullaufbahn (z.B. Fremdsprachen- oder Differenzierungskurswahl) informiert.

Für Gespräche mit einzelnen LehrerInnen, Informationen über den Fachunterricht und zum Leistungsstand der SchülerInnen wird in jedem Halbjahr ein Elternsprechnachmittag angeboten. Darüber hinaus können die Eltern ebenso wie die SchülerInnen bei kurzfristigem Gesprächs- und Beratungsbedarf die von fast allen LehrerInnen angebotenen wöchentlichen Sprechstunden nutzen.

Das Gymnasium Heepen sagt „Danke!“ für das besondere Engagement der Eltern

Das Gymnasium Heepen sagt „Danke!“ für das besondere Engagement der Eltern

Eine Geste, die zur Tradition werden soll: Zum zweiten Mal fand am 28.05.2015 ein Grillabend als Dankeschön für engagierte Eltern statt. Auch in diesem Jahr lud das Gymnasium Heepen wieder Eltern ein, die sich besonders für eine Klasse, bei de...
Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory