Mensa/Cafeteria

Catering Heine Zeppelinstr. 2 • 59069 Hamm

An alle
Schüler/Innen,
Eltern und Lehrkräfte

 

Neue Software für die Schulmensa

Liebe Schüler, Eltern und Lehrkräfte,

wir freuen uns sehr, alle Schüler und Lehrkräfte des Gymnasium Heepen seit dem 12.08.2020 mit einem gesunden und leckeren Mittagessen kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Für die Bestellung und Abrechnung des Mittagessens setzen wir die webbasierte Software MensaMax ein. Dadurch haben Sie eine schnelle und deutliche Übersicht über die angebotenen Speisen als auch über die von Ihnen bestellten Menüs. Mit diesem Brief möchten wir Ihnen alle wichtigen Details im Vorfeld mitteilen.

Wie kann ich mich in MensaMax einloggen?

Um auf die Internetseite von MensaMax zu gelangen, geben Sie folgende Adresse ein:
https://mensapoint.de
Beantragen Sie dort ein neues Kundenkonto. Die hierfür notwendigen Daten lauten:

  • Das Projekt lautet: HAM111
  • Die Einrichtung lautet: GSH
  • Der Freischaltcode lautet: 1426

Füllen Sie bitte die notwendigen Felder aus, die Pflichtfelder sind dabei farbig hinterlegt.
Wenn Sie den Vorgang erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren erforderlichen Zugangsdaten. Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten, können Sie sich jederzeit selbst auch ein neues Passwort zusenden lassen.

Essensbestellung und Abbestellung

Nachdem Sie sich in MensaMax ein neues Konto angelegt haben, melden Sie sich bitte in MensaMax mit den Ihnen per E-Mail zugesandten Zugangsdaten an. Dort können Sie dann unter MEINE BENUTZERDATEN >> DAU-ERBESTELLUNG den Zeitbereich und die Wochentage angeben, an denen Sie sich zum Essen anmelden wollen. Es ist dann automatisch ein Essen für Sie gebucht – Sie müssen somit nichts weiter tun. Wenn Sie sich aber doch einmal vom Essen abmelden wollen, klicken Sie einfach im Speiseplan auf das Essen.
Wenn Sie neben der vorgenannten Dauerbestellung einmal noch zusätzlich ein Essen buchen möchten, kön-nen sie dies schon einige Zeit im Voraus tun, allerdings müssen Sie die Bestellung spätestens bis um 10:00 Uhr am Essenstag vorgenommen haben. Gleiches gilt für Abbestellungen. Später eingehende An- und Ab-meldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nicht abgemeldete Essen auch dann bezahlt werden müssen, wenn Ihr Kind nicht am Essen teilgenommen hat.

Essensausgabe

Zur Legitimation an der Essensausgabe werden RFID-Chips genutzt. Über den Chip wird an der Essens-aus-gabe ausgelesen, ob und welches Essen bestellt wurde. Daher muss man den Chip zur Essensausgabe immer dabeihaben.
Wenn der Chip vergessen wird, muss deshalb niemand hungern. An der Essensausgabe kann auch ma-nuell recherchiert werden, welches Essen bestellt wurde. Um aber die Essensausgabe zu beschleunigen und län-gere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir, den Chip immer mitzubringen.
Die Chip Ausgabe erfolgt beim ersten Essen, bzw. beim Einführungsessen.
Auch ein Bestellterminal wir in der Mensa aufgestellt.
Hier können Sie auch Ihre Bestellung und Abbestellung bis 10:00 Uhr am gleichen Tag bestellen.

Ansprechpartner an der Schule: Berthold Winke

Informationen zum Stand der Nutzung von Mensa und Cafeteria unter Coronabedingungen (27.8.2020)

Die Cafeteria

Die Cafeteria

Die Caféteria am Gymnasium Heepen wird seit Januar 2012 von MitarbeiterInnen des Projektes Keimzeit betrieben. In diesem Projekt des VHS-Bildungswerks Bielefeld e.V. bereiten sich Menschen mit und ohne Behinderung auf eine Ausbildung oder Berufstätigkeit v...
Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory