Wahlpflicht AGs

Die Wahlpflicht-AG in den Jahrgängen 5 und 6 ist ein flexibles Ganztagsangebot unserer Schule und findet an einem Nachmittag in der Woche statt.

An einem Präsentationsnachmittag zu Beginn des Schuljahres können sich die SchülerInnen digital über das umfangreiche Angebot der Wahlpflicht- Arbeitsgemeinschaften informieren.

Danach haben die SchülerInnen einige Tage Zeit, sich anhand von Erst-, Zweit- und Drittwünschen zu entscheiden. Die Wahl gilt für ein Schuljahr.

Die WP-AG fördert die persönlichen Interessen und Begabungen der SchülerInnen und ist handlungs- und produktorientiert konzipiert. Die AGs werden in den Jahrgängen 5/6 jahrgangsübergreifend angeboten und in der Regel von ca. 15 Kindern besucht. Es gibt keine Noten. Das Angebot ist mit ca. 20 AGs pro Doppeljahrgang groß und sehr vielfältig. Bestimmt ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Darüber hinaus bieten wir für einige Kinder die Möglichkeit, ein Instrument zu erproben (z.B. Trompete, Posaune, Keyboard, Querflöte, Saxofon). Sie können gegen eine Monatsgebühr für ein Schuljahr ein schuleigenes Instrument ausleihen und erhalten dann von einer Musiklehrerin bzw. einem Musiklehrer ein Jahr kostenlosen Instrumentalunterricht an „ihrem“ Instrument.

Manchmal steht Unterricht am Nachmittag anderen Bildungsangeboten am Nachmittag entgegen. Nimmt ihr Kind ein wöchentlich regelmäßiges professionelles Angebot z.B. im Bereich Sport, Musik, Kunst, Kirche… wahr, besteht die Möglichkeit, es vom flexiblen Ganztagsangebot der Wahlpflicht-AG abzumelden (s. weitere Informationen).

weitere Informationen

 

 

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory