Chinesisch

学汉语

Unsere Chinesischkurse am Gymnasium Heepen

Seit dem Schuljahr 2008/2009 können Schülerinnen und Schüler Chinesisch als neueinsetzende Fremdsprache am Gymnasium Heepen lernen. Unterrichtet wird das Fach Chinesisch zum einen als Grundkurs in der Oberstufe. Es besteht dadurch die Möglichkeit, nach drei Jahren Oberstufe das Abitur im Fach Chinesisch abzulegen, und zwar entweder schriftlich oder mündlich. Der Chinesischkurs in der Oberstufe ist ein Zentralkurs, das heißt, dass auch Lernende anderer Schulen daran teilnehmen können.

In der 8. und 9. Klasse wird „Chinesische Sprache und Kultur“ als Wahlpflichtfach unterrichtet. In diesen Kursen haben wir noch mehr Gelegenheit als in der Oberstufe, chinesisches Denken, chinesische Traditionen und Kulturtechniken kennenzulernen und zu erproben.

Unser Ziel

Wir wollen Schülerinnen und Schüler für das moderne China, seine Sprache und seine lange Tradition begeistern. Lernende setzen sich in unseren Kursen kritisch mit China auseinander und erwerben dadurch sprachliche und kulturelle Kompetenzen, die sie für ihr persönliches Leben und für das Berufsleben nutzen können. Schließlich genießen wir gemeinsam die Vielfalt der chinesischen Küche bei unserem alljährlichen Hot-Pot-Essen der Abiturienten.

Unsere Lehrerinnen

Unterrichtet wird das Fach Chinesisch von den Sinologinnen Frau Riedenklau und Frau Dr. Engelen. Beide Lehrerinnen haben längere Zeit in China und Taiwan gelebt.

Unsere Exkursionen

Die Chinesischkurse unternehmen regelmäßig gemeinsame Exkursionen. Beim Besuch einer Ausstellung in Bochum im Sommer 2014 haben wir uns mit der Geschichte des ersten Kaisers von China und der Reichsgründung 221 v. Chr. beschäftigt.

Unser Austauschprogramm mit Deyang (Provinz Sichuan, China)

Alle zwei Jahre besuchen wir unsere Partnerschule in Deyang. Dazu gehört eine Kurzreise nach Peking. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind herzlich willkommen, daran teilzunehmen. Ebenfalls alle zwei Jahre besuchen Schülerinnen und Schüler aus Deyang uns in Heepen. Anmeldeformulare für den Austausch 2015/16 können im Sekretariat abgeholt werden.

Weitere Auskünfte zum Chinesischkurs und zu unserem Austauschprogramm erteilt Frau Engelen: 0521/39969499.

Powered by WordPress | Designed by: WordPress Themes | Thanks to best wordpress themes, Find WordPress Themes and Themes Directory