Skip to main content

Die Oberstufe am Gymnasium Heepen

Feierliche Verleihung der Abiturzeugnisse

IMG 4893

Wenn Du meinst, dass im Alter
die Weisheit Dich nähren soll,
dann eigne sie Dir in Deiner Jugend an,
so dass Dir im Alter
die Nahrung nicht fehle.

(Leonardo da Vinci)

Am Gymnasium Heepen fand am 7.6. 2023 die feierliche Abiturentlassung statt, bei der die Schülerinnen ihre wohlverdienten Abiturzeugnisse entgegennahmen.

Der Nachmittag begann mit einem beeindruckenden Auftritt der Schulbigband unter der Leitung von Herrn Kardas, die mit ihrer mitreißenden Musik für eine festliche Stimmung sorgte.

mIMG0227
mIMG0226
mIMG0353
mIMG0362
mIMG0395
mIMG0399
mIMG0461
mIMG0423

Im Anschluss daran hielt die Schulleiterin, Frau Kipp, eine feierliche und motivierende Rede, die das Motto des Abiturjahrgangs "Labyrinth" zum Thema hatte. Sie betonte die vielfältigen Wege und Entscheidungen, die die Schülerinnen während ihrer Schulzeit gegangen sind, und ermutigte sie dazu, mutig ihren eigenen Weg zu finden.

Die Feier war geprägt von weiteren gelungenen Reden und musikalischen Einlagen, die für eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Atmosphäre sorgten. Die Schülersprecherin, Maja Winkler, vertrat die Schülerinnen und sprach vor versammeltem Publikum. Dabei gestand sie ehrlich, dass der Versuch, eine Rede mit Hilfe von Chat GPT zu schreiben, nicht erfolgreich war und dass letztendlich das eigene Denken beim Verfassen der Rede doch hilfreicher ist. Ihre Offenheit sorgte für Lacher und zeigte, dass man manchmal auf bewährte Methoden zurückgreifen muss.
Die Elternvertreterin der Q2 hielt ebenfalls eine humorvolle und bewegende Rede und bezog sich dabei immer wieder auf die Steckbriefe der Schülerinnen. Sie erinnerte an die positiven, aber auch manchmal weniger positiven Schulerlebnisse einzelner Schüler/innen. Mit persönlichen Geschichten verdeutlichte sie, wie vielfältig und individuell der schulische Weg jedes Einzelnen war und wie wichtig es ist, sowohl die Erfolge als auch die Herausforderungen zu würdigen.

Auch die Abiturrede der Jahrgangsstufenleitung Ute Ködderitzsch und Stefan Molter befaßte sich humorvoll und nachdenklich zugleich mit dem diesjährigen Abimotto: LABIrinth - planlos zum Ziel.
Besonders beeindruckend war die Rede von Ines Lahmam, die erst in der 8. Klasse nach Deutschland kam, innerhalb kürzester Zeit die deutsche Sprache erlernte und mit einem fantastischen Abitur am Gymnasium Heepen abschloss. Sie sprach über ihre zahlreichen Erfahrungen und Erlebnisse während ihrer Schulzeit und begeisterte mit ihrer emotionalen Rede das gesamte Publikum

Den Abschluss bildete die Rede von Herrn Neidhardt, der auch den diesjährigen Döpelheuer-Preis verlieh. In seiner Ansprache betonte er die Gemeinsamkeiten zwischen ihm und dem aktuellen Abiturjahrgang. Beide feiern Abschiede. Während die diesjährigen Abiturient/innen jedoch an ihren Einstieg in die Berufswelt denken, feiert Herr Neidhardt nach zwölf Schuljahren am Gymnasium Heepen seine Ausstieg aus der Berufswelt. 

redeschulleitung2
rede-Maja
IMG0411
IMG0377
IMG0463
IMG0481
IMG0420
IMG0478
IMG0433
IMG0475

Nach einer weiteren musikalischen Einlage der Bigband begann dann der wichtigste Teil der Feier: die feierliche Zeugnisübergabe durch Frau Kipp, Frau Habdank,  Frau Ködderitzsch und Herrn Molter. Als alle Abiturient/innen ihre Zeugnisse in der Hand hielten gab es noch mal einen tosenden Applaus für alle, die zu dieser gelungenen Feier  beigetragen haben.

IMG0527
IMG0526
IMG0557
IMG0559

Wir gratulieren herzlich allen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangstufe Q2 zu ihrem bestanden Abitur und wünschen ihnen für die Zukunft Mut, Herz und Verstand auf ihrem Weg durchs LABIrinth!